Ansprechpartner:

Herr Schiffner
Elektromeister
Tel.: 03883 / 632-0

Photovoltaik Anlage

Photovoltaikanlagen produzieren umweltfreundlichen Solarstrom. Unter Verwendung des sogenannten photoelektrischen Effektes wird Sonnenlicht in Gleichstrom umgewandelt. Bei netzgekoppelten Photovoltaikanlagen wird der Solarstrom ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Im Gegenzug erhält der Betreiber die Photovoltaik Einspeisevergütung. 

Für den Ertrag einer Photovoltaikanlage ist unter anderem die gewählte Modulart entscheidend. Vor allem bestimmt aber auch der Standort über den möglichen Ertrag der Photovoltaikanlage. Hier spielen die Dachneigung, Ausrichtung sowie die geografischen Gegebenheiten eine große Rolle. Auch wenn die optimalen Bedingungen nur selten erreicht werden: Photovoltaikanlagen sollten im besten Fall in Richtung Süden zeigen und eine Neigung zwischen 30 und 35 Grad aufweisen. Unbedingt sollten Verschattungen vermieden werden, Schattenfall etwa von anderen Häusern oder Schornsteinen müssen schon bei der Planung berücksichtigt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sunways.eu/de/